OV Kirchmöser/ Plaue

 

 

Kirchmöser und Plaue, das sind zwei Stadtteile Brandenburgs mit langer Geschichte. Kirchmöser, ursprünglich eine kleines Dorf, entwickelte sich in den letzten einhundert Jahren erst zu einem beachtlichen Industriestandort. Dort wo einst Schießpulver produziert wurde, und wo nach dem Ersten Weltkrieg Lokomotiven vom Band liefen, hat sich auch im 21. Jahrhundert wieder viel gewandelt. Konversionsflächen der Roten Armee und Industrieruinen wurden in den vergangenen Jahren beseitigt und heute ist Kirchmöser wieder ein wichtiger Standort für Industrie und Gewerbe. Plaue an der Havel war einst eine eigenständige Stadt. An der wichtigen Handelsstraße Magdeburg Berlin gelegen, war es stets umkämpft und bedeutende Stadt. Davon kündet das Schloss der Stadt bis heute. Die beiden Stadtteile, die schon 1952 zu Brandenburg an der Havel kamen, sind durch ihre Umland und den Wasserreichtum geprägt. Und schon Theodor Fontane begeisterte sich für die Gegend rund um die Havelseen.

Wenn Sie Interesse haben, sich den Ortsverein einmal anzuschauen, dann kommen Sie doch vorbei.

Wir treffen uns an jedem dritten Dienstag im Monat um 19:00 Uhr in der Villa Lindenhof, Chausseestraße 21, 14774 Brandenburg an der Havel.

Die Termine finden sie hier: Sitzungstermine

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben: Email an den OV Kirchmöser/Plaue

Ortsvereinsvorsitzender: Carsten Eichmüller

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

04.02.2020, 18:30 Uhr Sitzung der AG Jusos

06.02.2020, 19:00 Uhr Sitzung des OV Altstadt / Nord

10.02.2020, 18:30 Uhr Sitzung der SVV-Fraktion

12.02.2020, 19:00 Uhr Sitzung des OV Neustadt / Wilhelmsdorf

18.02.2020, 18:30 Uhr "Stammtisch" der AG Jusos zum Thema Kinder- und Jugendpolitik

 

Service

Mitglied werden

Newsletter der SPD

Meine SPD

Meine SPD