Wohnen, Arbeiten und Tourismus im Ortsteil Kirchmöser

Veröffentlicht am 06.05.2021 in Allgemein

Der Ortsteil Kirchmöser von Brandenburg an der Havel ist eine wunderschöne Halbinsel. Hier gibt es viele Möglichkeiten zur Erholung für Jedermann, besonders für Familien mit Kindern. In der Freizeit kann man in Kirchmöser Wassersport, Wandern, Radfahren und die unterschiedlichsten gastronomischen Angebote genießen.

Unser Ortsteil ist auf Grund seiner sehr guten Infrastruktur ein perfekter Ort zum Wohnen für Jung und Alt. Seit 2003 wird das Gelände der ehemaligen NVA, Uferstraße Ecke Bahnhofstraße, für Wohnbebauung favorisiert. Der damalige Ortsvorsteher Magnus Hoffmann hat darauf geachtet, dass beim Kauf des Geländes von der Bundesrepublik Deutschland das für die Wohnbebauung vorgesehene Grundstück  im damaligen Beschluss der SVV festgeschrieben wurde. Vor ca. einem Jahr trafen sich Vertreter der Fraktionen von CDU, FDP, Freie Wähler und SPD vor Ort und brachten dieses Gebiet wieder für die Wohnbebauung ins Gespräch.

In der SVV Mai 2021 ist es nun so weit, dass dieses Wohngebiet neu überplant wird und dort ca. 70 Wohneinheiten auf ca. 45000 bis 50000 Quadratmeter entstehen können. Das Bauinteresse von Bürgern, die an mich herangetreten sind, ist auch weiterhin sehr hoch.

Ich bedanke mich als Ortsvorsteher von Kirchmöser auch beim Oberbürgermeister der Stadt Brandenburg, Herrn Steffen Scheller, bei den Fraktionen CDU, Freie Wähler, FDP und SPD, dass nun die neue Mitte von Kirchmöser entstehen kann.

Carsten E.P. Eichmüller

Ortsvorsteher Kirchmöser

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

02.08.2021, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Sitzung der AG Jusos

26.08.2021, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Sitzung des OV MItte

30.09.2021, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Sitzung des OV MItte

28.10.2021, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Sitzung des OV MItte

25.11.2021, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Sitzung des OV MItte

Service

Mitglied werden

Newsletter der SPD

Meine SPD

Meine SPD

Bleib mit uns in Kontakt