Von Brücken und Gehwegen – Winterspaziergang des SPD-Ortsvereins in Plaue

Veröffentlicht am 06.01.2020 in Ortsverein

Was vor vielen Jahren zunächst als kleine Silvester-Glühweinrunde am Plauer Bornufer begann, ist inzwischen beliebte Tradition: Der Winterspaziergang des SPD-Ortsvereins Plaue/Kirchmöser am Ende des Jahres. Er findet abwechselnd in Plaue oder Kirchmöser statt.

Auch in diesem Jahr waren wieder über 100 Gäste dabei. Unter dem Motto „Die letzte Brückenrunde“ wurde zunächst noch einmal die Alte Plauer Brücke von allen Seiten betrachtet, bevor diese anlässlich der bevorstehenden Sanierung demnächst für mindestens 18 Monate gesperrt wird. Ortsvorsteher Udo Geiseler berichtete aus der Geschichte der Brücke und gab Anekdoten und Erlebnisse weiter, die die Plauer Senioren in einer netten Broschüre veröffentlicht haben. An der Wiesike-Villa Margaretenhof wurde an den 200. Geburtstag Theodor Fontanes am 30. Dezember erinnert, der Plaue in seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ ein literarisches Denkmal setzte.

Am Plauer Bootshaus wurde auf die lange Tradition des Rudersports in Plaue hingewiesen, denn 2020 wird der RC Plaue 100 Jahre alt. Über die Westhavellandbrücke ging es in die Kietzstraße, wo die Besucher auf die noch erkennbare künstlerische Gestaltung der Gehwege und der Alleebäume aufmerksam gemacht wurden. Damit war die „Runde“ geschlossen.

Bei Bratwurst und Glühwein, von Mitgliedern des SPD-Ortsvereins gereicht, wurde noch gemütlich geplaudert. „Nächsten Jahr spazieren wir in Kirchmöser Ost und Dorf“, versprach OV-Vorsitzender Carsten Eichmüller und wünschte allen ein gesundes, friedliches und glückliches Jahr 2020. Einige Gäste kündigten an, auch dann wieder dabei zu sein.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

04.02.2020, 18:30 Uhr Sitzung der AG Jusos

06.02.2020, 19:00 Uhr Sitzung des OV Altstadt / Nord

10.02.2020, 18:30 Uhr Sitzung der SVV-Fraktion

12.02.2020, 19:00 Uhr Sitzung des OV Neustadt / Wilhelmsdorf

18.02.2020, 18:30 Uhr "Stammtisch" der AG Jusos zum Thema Kinder- und Jugendpolitik

 

Service

Mitglied werden

Newsletter der SPD

Meine SPD

Meine SPD