21.02.2019 in Landespolitik

Holzschuher: "Vorteil gegenüber den Schlafstädten im Berliner Umland"

 

Der Brandenburger Landtagsabgeordnete Ralf Holzschuher (SPD) sieht in der neuen Theaterfinanzierung eine große Chance für die Kultur in der Havelstadt. Er sagte am Nachmittag „Mit der neuen Vereinbarung übernimmt das Land mehr Verantwortung für die Kultur. Nach jahrelangen Diskussionen ist es gelungen, das Land stärker in die Pflicht zu nehmen."  

weiterlesen...

 

 

 

04.09.2015 in Landespolitik

Ralf Holzschuher: "Dialog der offenen Fragen."

 

Das Innenministerium hat seine Dialogveranstaltungen zur geplanten Verwaltungsstrukturreform begonnen. Ralf Holzschuher dazu: "Auch nach den Veranstaltungen bleibt ungeklärt, warum die Einkreisung die kreisfreien Städte und das Land stärken soll. Auf die Grundfragen gibt es weiter keine plausible Antwort.

Was ist die wirkliche Ursache für die hohen Kassenkredite der Städte? Warum soll gerade die Einkreisung die Schuldenprobleme nachhaltig lösen? Welche finanziellen Auswirkungen hat eine Einkreisung auf die Städte? Wo gibt es Personalüberhänge, die durch gemeinsames Verwalten abgebaut werden können? Welche Vorteile hat ein Landkreis durch die Aufnahme der Stadt? Wie stärkt man ein Oberzentrum, wenn Funktionen abgegeben werden? Sind die Bevölkerungsprognosen noch haltbar?"

 

09.04.2015 in Landespolitik

Tiemanns Auftritt hat parlamentarisches Nachspiel!

 

Der Landtagsabgeordnete Ralf Holzschuher erklärt: Mit Ihrem Auftritt als Krankenschwester hat sich Dietlind Tiemann unzulässig in die Tarifauseinandersetzung eingemischt.

Der Auftritt der Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg an der Havel als Krankenschwester hat nun auch ein parlamentarisches Nachspiel. Ralf Holzschuher richtete heute eine parlamentarische Anfrage an die Landesregierung. Der Auftritt und die mediale Begleitung durch die Stadtverwaltung, sind bei vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Klinikums unterdessen auf Unverständnis gestoßen.

 

11.11.2013 in Landespolitik

100 Prozent Zustimmung für Holzschuher

 

Das Ergebnis machte auch den erfahrenen Landespolitiker Ralf Holzschuher verlegen. Alle Delegierten, die am vergangenen Samstag, in den Saal des Wohlfahrtsforums in Brandenburg an der Havel kamen, sprachen ihm ihre Unterstützung aus. Damit wird Holzschuher zum dritten Mal den Kampf um das Direktmandat im Landtagswahlkreis 17 aufnehmen. "Für mich ist das nicht nur persönlich eine tolle Unterstützung, es macht mir auch Freude mit so viel Rückenwind in die anstehenden Wahlkämpfe zu gehen. Wir Sozialdemokraten in Brandenburg wollen Verantwortung übernehmen. In der Kommue und im Land! Dafür haben wir bisher die richtigen Weichen gestellt und daran wollen wir weiterarbeiten.", so der Landtagsabgeordnete Ralf Holzschuher.

 

23.10.2013 in Landespolitik

Der neue Landtag in Potsdam.

 

Am 10. Oktober 2013 war es soweit, der neue Landtag in Potsdams historischer Mitte wurde seinen Nutzern übergeben. Gunter Frisch nahm sichtbar freudig den Schlüssel für den Landtag in Empfang. Doch bevor im Dezember die Abgeordneten, die Mitarbeiter und die Landtagsverwaltung einziehen können, gilt es, letzte Handgriffe zu erledigen, Möbel aufzubauen und die Umzüge zu organisieren. Nichtsdestrotz konnten sich bereits einige Mitarbeiter ihre neue Wirkungsstätte anschauen. Mit dabei waren auch zwei Brandenburger, die Plenarsaal, Fraktionsebenen und Besucherbereich erkunden konnten.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

25.10.2021, 18:30 Uhr Sitzung der SPD-SVV-Fraktion

28.10.2021, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Sitzung und Vorstandswahl des OV MItte

02.11.2021, 18:30 Uhr Sitzung des Unterbezirksvorstandes

04.11.2021, 19:00 Uhr Sitzung des OV Altstadt/Nord

08.11.2021, 18:30 Uhr Sitzung der SPD-SVV-Fraktion

Service

Mitglied werden

Newsletter der SPD

Meine SPD

Meine SPD

Bleib mit uns in Kontakt