Stadtteil Nord wird schöner

Veröffentlicht am 16.11.2020 in Allgemein

Am  Montag entscheidet der Hauptausschuss über die Ausschreibung zur Neugestaltung des Uferbereichs am Silokanal. „Ein wichtiges Signal über das sich die Anwohnerinnen und Anwohner freuen können“ sagt Christopher Jahn, Anwohner und Mitglied des dortigen Ortsvereins. Beginnend an der Eisenbahnbrücke soll nun die Aufwertung und Gestaltung des ehemaligen Industrie- und Hafengeländes beginnen. In der ersten Phase werden die Wege und Flächen von der Brücke bis zur Marina angelegt. Im Anschluss muss dann im nächsten Jahre die Ausschreibung für die weitere Umfeldgestaltung wie dem geplanten Spielplatz, einem Fitnessparcours, Leuchten und Sitzmöglichkeiten auf dem Weg gebracht werden.

Weiter sagt Christopher Jahn: „Das bisherige Verfahren, des letzten Bausteins der Grünachse Nord/ Marienberg, war ein Beispiel wie Bürgerbeteiligung funktionieren kann. In Workshops konnten und sollten die Anwohner mitentscheiden, wie sich ihr Stadtteil zum Wasser hin öffnen soll. Die Entwicklung ist für Nord eine klare Aufwertung, verschwindet doch eine große Brache und wird als nutzbare Fläche den Anwohnern zur Verfügung gestellt.“

Wir werden uns dafür einsetzen, dass nach dem Abschluss der Abschnitte von der Eisenbahnbrücke bis zur Marina auch der Abschnitt von der Marina bis zur Brielower Brücke zügig angegangen wird. Denn nur so entsteht eine attraktive Wegeverbindung vom Kleinen Beetzsee bis zur Gördenbrücke - ein echter Uferweg, der nichts mehr gemein hat mit den aktuellen Trampelpfaden.

Bei der weiteren Entwicklung werden wir auch darauf drängen, dass das Gelände der Brandenburger Bank und der ehemaligen Schmierfettfabrik nach der Altlastenbeseitigung mit in die Planung einbezogen wird. Wenn die Brandenburger Bank diesen Standort als Hauptsitz aufgibt, muss sich die Stadt schon jetzt die Frage stellen, was auf dem weitestgehend ungenutzt Areal passiert. Leerstand an dieser Stelle wäre falsch und der Uferweg könnte ein Impuls für eine weitergehende Entwicklung an dieser Stelle sein. Natürlich weiterhin unter Beteiligungen der Menschen in Nord!

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

25.01.2021, 16:30 Uhr - 20:30 Uhr Sitzung der SPD-SVV-Fraktion

26.01.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Videokonferenz des großen Wahlkampfteams im Bundestagswahlkreis 060

01.02.2021, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr Online-Sitzung der Jusos
Teilnehmen unter: https://meet.google.com/awh-bodr-nkp

02.02.2021, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Telefonkonferenz des Unterbezirksvorstandes

08.02.2021, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Sitzung der SPD-SVV-Fraktion

Service

Mitglied werden

Newsletter der SPD

Meine SPD

Meine SPD