SPD: „Sauber macht lustig“ - Gemeinsamer Frühjahrsputz in Kirchmöser

Veröffentlicht am 02.04.2019 in Umwelt

Eine warme Frühlingssonne begleitete am Sonnabend die zwei Dutzend fleißigen Helfer beim SPD-Frühjahrsputz in Kirchmöser. Gearbeitet wurde an Orten, die von Bürgerinnen und Bürger zum Teil selbst empfohlen wurden. Schon im vergangenen Jahr hatte ein Bürger auf der „Wünschewand“ des SPD-Ortsvereins geschrieben, dass in der Froschallee eine Müllaktion notwendig sei. Dort wurde nun ebenso sauber gemacht wie am Bahnhof Kirchmöser, am Seegarten und am Strand hinter dem Seegarten, Unter den Platanen und in der Uferstraße. Über 30 Müllsäcke, dazu Sperrmüll, Schrott, ein altes Waschbecken und viel weiterer Unrat kamen zusammen.

In die Freude über die sinnvolle Arbeit mischte sich der Ärger über Menschen, die ihren Müll achtlos in die Natur werfen. „Ein Umdenken ist bei allen notwendig“, meinten mehrere Teilnehmer, als man gegen Mittag den Einsatz bei einer Bratwurst am „Roten Grill“ der SPD gemütlich ausklingen ließ.

Der abschließende Dank des SPD- Ortsvereinschefs Carsten Eichmüller gilt zuerst allen Helfern, dann der Stadtverwaltung für die Entsorgung des gesammelten Mülls und der BBV Baustahl- und Blechverarbeitungsgesellschaft Kirchmöser, die für alle Arbeitshandschuhe bereitgestellt hatte.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

25.04.2019, 18:30 Uhr Sitzung des OV-Mitte

02.05.2019, 19:00 Uhr Sitzung des OV-Altstadt/Nord

08.05.2019, 16:00 Uhr Sitzung der AG 60+

08.05.2019, 18:00 Uhr Sitzung des Unterbezirkvorstands

21.05.2019, 19:00 Uhr Sitzung des OV-Kirchmöser/Plaue

Kommunalwahl 2019

Zum Kommunalwahlprogramm der SPD

 

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung

Service

Mitglied werden

Newsletter der SPD

Meine SPD

Meine SPD