Ralf Holzschuher neuer Innenminister

Veröffentlicht am 04.09.2013 in Landespolitik

Ralf Holzschuher ist am 28. August vom neuen Ministerpräsidenten Dietmar Woidke zum Brandenburger Innenminister ernannt worden. Damit tritt der Brandenburger Landtagsabgeordnete und bisherige SPD-Fraktionschef Holzschuher als erster Havelstädter überhaupt in die Landesregierung ein.

Die SPD Brandenbrug an der Havel dankte Ralf Holzschuher für seine Arbeit als Stadtverordneten, und Unterbezirksvorsitzender in den vergangen Jahren. "Ralf Holzschuher hat die SVV-Fraktion in den vergangenen Jahren gut geführt. Sein Sachverstand und sein Verhandlungsgeschick sind weit über die Fraktion hinaus anerkannt. Für seine neue Aufgabe als Innenminister wünschen wir ihm eine glückliche Hand. Die Fraktion wird weiter eng an seiner Seite stehen.", so die Stadtverordneten.

Als Nachfolgerin im Amt als SPD-Fraktionsvorsitzende wurde Britta Kornmesser vorgeschlagen, die in den nächsten Wochen gewählt werden soll. Ralf Holzschuher bleibt Landtagsabgeordneter für Brandenburg an der Havel und Vorsitzender der örtlichen SPD.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

25.10.2021, 18:30 Uhr Sitzung der SPD-SVV-Fraktion

28.10.2021, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Sitzung und Vorstandswahl des OV MItte

02.11.2021, 18:30 Uhr Sitzung des Unterbezirksvorstandes

04.11.2021, 19:00 Uhr Sitzung des OV Altstadt/Nord

08.11.2021, 18:30 Uhr Sitzung der SPD-SVV-Fraktion

Service

Mitglied werden

Newsletter der SPD

Meine SPD

Meine SPD

Bleib mit uns in Kontakt