Jetzt beginnt die Arbeit. Wir freuen uns darauf

Veröffentlicht am 04.09.2019 in Wahlen

Der Wahlsonntag ist vorbei. Britta Kornmesser hat für die SPD das Direktmandat in unserem Wahlkreis gewonnen. Das ist ihr Lohn für eine jahrelange kommunalpolitische Arbeit in und außerhalb der Stadtverordnetenversammlung, für ihre Orientierung an der Sache und an Inhalten, für ihr Zugehen auf die Bürgerinnen und Bürger und nicht zuletzt auch für ihre Stand- und Charakterfestigkeit bei übler Nachrede aus dem politischen und öffentlichen Raum. Wir freuen uns für Britta und wir freuen uns, dass die SPD landesweit die meisten Stimmen gewonnen hat. Wir sind dabei aber auch demütig, denn wir wissen, dass viele Wählerinnen und Wähler uns noch einmal einen großen Vertrauensvorschuss gaben. Dafür bedanken wir uns bei allen, die uns wählten. Bei allen und jedem Einzelnen ganz besonders! Wir danken auch den anderen Kandidaten und politischen Parteien hier in Brandenburg an der Havel für einen insgesamt fairen Wahlkampf, der geprägt war von Kreativität und Streit um die Sache und nicht von persönlichen Angriffen untereinander. Die Bürgerinnen und Bürger sowie alle politischen Kräfte in unserer Stadt können sich darauf verlassen, dass wir für eine verlässliche Sacharbeit für Brandenburg an der Havel bereitstehen. Wie gerade in den letzten drei Jahren werden wir weiterhin gute Vorschläge zur Entwicklung unserer Stadt in die SVV einbringen und gute Anträge anderer Fraktionen unterstützen. Mit Britta Kornmesser werden wir dafür sorgen, dass Stadt- und Landespolitik enger verzahnt werden. Die Wahlkämpfe dieses Jahres sind vorbei. Jetzt beginnt die Arbeit. Wir freuen uns darauf.

Werner Jumpertz

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

26.09.2019, 18:30 Uhr Sitzung des OV-Mitte

01.10.2019, 18:30 Uhr Sitzung der Jusos

09.10.2019, 18:00 Uhr Sitzung des Unterbezirkvorstands

10.10.2019, 19:00 Uhr Sitzung des OV-Altstadt/Nord

15.10.2019, 18:00 Uhr Juso Stammtisch

Service

Mitglied werden

Newsletter der SPD

Meine SPD

Meine SPD