Holzschuher: "Vorteil gegenüber den Schlafstädten im Berliner Umland"

Veröffentlicht am 21.02.2019 in Landespolitik

Der Brandenburger Landtagsabgeordnete Ralf Holzschuher (SPD) sieht in der neuen Theaterfinanzierung eine große Chance für die Kultur in der Havelstadt. Er sagte am Nachmittag „Mit der neuen Vereinbarung übernimmt das Land mehr Verantwortung für die Kultur. Nach jahrelangen Diskussionen ist es gelungen, das Land stärker in die Pflicht zu nehmen."  

weiterlesen...

 

 

Für Holzschuher ist klar: "Ein lebendiges Land braucht eine starke Kultur. Ich sehe hier auch eine große Chance für unsere Stadt." Verbunden mit dem neuen Verteilschlüssel gelte es nun, anstehende Aufgaben in der Stadt anzugehen.  "Die Mittel geben dem Brandenburger Theater endlich Sicherheit. Brandenburg an der Havel steht im Wettbewerb mit anderen Städten um Attraktivität und Zuzügler. Mit seiner Kulturszene hat Brandenburg an der Havel noch einen unschätzbaren Vorteil gegenüber den Schlafstädten im Berliner Umland. Die frei werdenden Mittel können jetzt gezielt in vielfältige kulturelle Projekte investiert werden. Wir müssen aufpassen, dass sie nicht nur im allgemeinen Haushalt versickern", so Holzschuher.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

23.05.2019, 18:30 Uhr Sitzung des OV-Mitte

05.06.2019, 18:00 Uhr Sitzung des Unterbezirkvorstands

06.06.2019, 19:00 Uhr Sitzung des OV-Altstadt/Nord

18.06.2019, 19:00 Uhr Sitzung des OV-Kirchmöser/Plaue

27.06.2019, 18:30 Uhr Sitzung des OV-Mitte

Kommunalwahl 2019

Zum Kommunalwahlprogramm der SPD

 

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung

Service

Mitglied werden

Newsletter der SPD

Meine SPD

Meine SPD