Fliedners - 25 Jahre anerkannte Werkstätten für Menschen mit Behinderung in der Stadt Brandenburg

Veröffentlicht am 05.06.2018 in Kommunalpolitik

Am 31. Mai 2018 haben Fliedners Werkstätten zu einer Jubiläumsveranstaltung in den Werkstätten in Schmerzke eingeladen. Die SPD-Fraktion hat diese Einladung mit Dank und Anerkennung angenommen und war mit Sylke Plock und Werner Jumpertz vor Ort.

 

An diesem Tag wurden nicht nur 20 Jahre Werkstätten am Standort Schmerzke, sondern auch 25 Jahre anerkannte Werkstätten für Menschen mit Behinderung und 60 Jahre Fliedners mit einem würdigen Programm für alle geladenen Gäste und Beschäftigte sowie Werktätige gefeiert. Neben den feierlichen Reden und Andachten konnten auch die Werkstätten mit den Werktätigen vor Ort und bei der Arbeit besucht werden. So kam „man“ und „frau“ ins Gespräch. Wissenswertes wurde bekannt und in einer regen Diskussion ausgetauscht. Haben Sie zum Beispiel gewusst, dass die Werktätigen der Werkstätten von einem demokratisch gewählten Werkstattrat vertreten werden?

 

Auf die überaus vielen Voraussetzungen und Bestimmungen, die diese Werkstätten erfüllen und einhalten müssen, wollen wir hier nicht weiter eingehen. Frau Weigel von der Geschäftsbereichsleitung und Herr Block als Regionalleiter der Werkstätten in Brandenburg stehen Ihnen gerne für Informationen bereit.

 

Wir haben mitnehmen können, das das Miteinander und die Rücksichtnahme aufeinander Grundlage für ein erfolgreiches Gestalten der Gesellschaft sind.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

26.09.2018, 16:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung

27.09.2018, 18:30 Uhr Sitzung des OV-Mitte

04.10.2018, 18:30 Uhr Sitzung der Jusos

04.10.2018, 19:00 Uhr Sitzung des OV-Altstadt/Nord

10.10.2018, 19:00 Uhr Sitzung des OV-Neustadt/Wilhelmsdorf

Service

Mitglied werden

Newsletter der SPD

Meine SPD

Meine SPD