Endlich - Beleuchtung für Pendlerparkplätze am Bahnhof kommt

Veröffentlicht am 28.03.2019 in Verkehr

Bereits im Oktober letzten Jahres hatte die SPD-Fraktion bei der Diskussion um das Parkraumkonzept auf den unhaltbaren Zustand auf den Pendlerparkplätzen im Bereich der Kreuzung Bauhofstraße/Otto-Sidow-Straße hingewiesen und einen entsprechenden Antrag eingebracht die Plätze baulich zu ertüchtigen und vor allem mit einer ausreichenden Beleuchtung auszustatten. Leider wurde dieser Antrag damals abgelehnt.

Die beiden Parkplätze sind sehr stark frequentiert. Bereits ab 5:00 Uhr morgens füllen sich diese, da viele Bürgerinnen und Bürger bereits sehr früh mit dem Zug zur Arbeit fahren. Viele Pendler kommen auch erst so spät von der Arbeit zurück, dass es bereits dunkel ist. Beide Parkplätze sind nicht bzw. zu wenig beleuchtet. Insbesondere Frauen fühlen sich sehr unwohl in der Dunkelheit dort ihr Auto abzustellen bzw. nach Feierabend wieder abzuholen. Neben den Parkplätzen befinden sich unbebaute Grundstücke mit überwiegend wildem Gebüsch. Das Sicherheitsgefühl ist daher noch zusätzlich eingeschränkt.

Aus den dargelegten Gründen hatten wir unseren Antrag hinsichtlich der Installation einer ausreichenden Beleuchtung der beiden Parkplätze im Rahmen der aktuellen Haushaltsdiskussion erneut eingebracht. Die Beleuchtung kann selbstverständlich als temporäre Beleuchtungsanlage installiert werden, bis eine endgültige zufriedenstellende Gesamtlösung für das Parkplatzproblem am Bahnhof gefunden und geschaffen wird.

Bereits bei der Diskussion im Hauptausschuss hat der Oberbürgermeister signalisiert, dass die Verwaltung sich des Problems nun annehmen und zusätzliche Leuchten installieren will. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wurden außerdem bereits im Dezember 2018 als erste Maßnahme im Bereich der Bauhofstraße die Leistung der fünf vorhandenen Leuchten von 50 W auf 100 W erhöht.

Auf Nachfrage in der SVV am 27. März erklärte Herr Scheller, dass die zusätzlichen Leuchten bis Ende Juni realisiert werden können. Mit dieser Lösung der Verwaltung und der aufgezeigten Zeitschiene sind wir als Fraktion zufrieden und wir freuen uns, dass sich unsere Beharrlichkeit ausgezahlt hat.

 

Britta Kornmesser

Fraktionsvorsitzende SPD-Fraktion

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

25.07.2019, 18:30 Uhr Sitzung des OV-Mitte

06.08.2019, 18:30 Uhr Sitzung der Jusos

07.08.2019, 18:00 Uhr Sitzung des Unterbezirkvorstands

08.08.2019, 19:00 Uhr Sitzung des OV-Altstadt/Nord

20.08.2019, 18:00 Uhr Juso Stammtisch

Kommunalwahl 2019

Zum Kommunalwahlprogramm der SPD

 

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung

Service

Mitglied werden

Newsletter der SPD

Meine SPD

Meine SPD