Herzlich Willkommen!

 

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

willkommen bei der SPD in Brandenburg an der Havel. Wir freuen uns, dass Sie sich für sozialdemokratische Politik interessieren und wir haben für Sie auf dieser Seite viele Informationen zusammengestellt.

Doch wir wollen Sie mit dieser Webpräsenz nicht nur informieren. Wir wollen Sie einladen mitzumachen und Brandenburg mit zu verändern.

Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen ein Brandenburg für alle, dazu braucht es auch alle!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Daniel Keip
Unterbezirks-Vorsitzender

 

SPD Unterbezirk
Bäckerstraße 39, 14770 Brandenburg an der Havel
Tel. 03381-30 33 39 oder 30 21 05
e-mail: UB-Brandenburg@spd.de

 

27.05.2021 in Allgemein

Newsletter der SPD-Fraktion für den Monat Mai

 

Am 26. Mai hat die zweite Stadtverordnetenversammlung des Jahres 2021 stattgefunden.

Hier können Sie den Newsletter für die Sitzung am 26. Mai 2021 abrufen.

Newsletter "Fraktion aktuell" Nr. 4 - 2021

 

 

06.05.2021 in Allgemein

Wohnen, Arbeiten und Tourismus im Ortsteil Kirchmöser

 

Der Ortsteil Kirchmöser von Brandenburg an der Havel ist eine wunderschöne Halbinsel. Hier gibt es viele Möglichkeiten zur Erholung für Jedermann, besonders für Familien mit Kindern. In der Freizeit kann man in Kirchmöser Wassersport, Wandern, Radfahren und die unterschiedlichsten gastronomischen Angebote genießen.

Unser Ortsteil ist auf Grund seiner sehr guten Infrastruktur ein perfekter Ort zum Wohnen für Jung und Alt. Seit 2003 wird das Gelände der ehemaligen NVA, Uferstraße Ecke Bahnhofstraße, für Wohnbebauung favorisiert. Der damalige Ortsvorsteher Magnus Hoffmann hat darauf geachtet, dass beim Kauf des Geländes von der Bundesrepublik Deutschland das für die Wohnbebauung vorgesehene Grundstück  im damaligen Beschluss der SVV festgeschrieben wurde. Vor ca. einem Jahr trafen sich Vertreter der Fraktionen von CDU, FDP, Freie Wähler und SPD vor Ort und brachten dieses Gebiet wieder für die Wohnbebauung ins Gespräch.

In der SVV Mai 2021 ist es nun so weit, dass dieses Wohngebiet neu überplant wird und dort ca. 70 Wohneinheiten auf ca. 45000 bis 50000 Quadratmeter entstehen können. Das Bauinteresse von Bürgern, die an mich herangetreten sind, ist auch weiterhin sehr hoch.

Ich bedanke mich als Ortsvorsteher von Kirchmöser auch beim Oberbürgermeister der Stadt Brandenburg, Herrn Steffen Scheller, bei den Fraktionen CDU, Freie Wähler, FDP und SPD, dass nun die neue Mitte von Kirchmöser entstehen kann.

Carsten E.P. Eichmüller

Ortsvorsteher Kirchmöser

 

04.05.2021 in Allgemein

SPD an der Seite der Kolleginnen und Kollegen

 

Auch wenn die Kundgebung zum 1. Mai in diesem Jahr anders war, als in der Vergangenheit, ist Solidarität gerade jetzt wichtiger denn je. Sozialdemokraten wie die Bundestagskandidatin Sonja Eichwede, die Landtagsabgeordnete Britta Kornmesser und auch Ralf Holzschuher standen deshalb heute an der Seite der Kolleginnen und Kollegen bei der Maikundgebung in Brandenburg an der Havel.

Britta Kornmesser, Landtagsabgeordnete unserer Stadt dazu: „Trotz Abstand auf dem Neustadt Markt, heißt Solidarität auch in der Krise zueinander zu stehen. Ziel aller Hilfszahlung muss sein, dass nicht die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, sowie die unteren bis mittleren Einkommensbezieher am Ende wieder die Last der Krise allein tragen müssen. Der Staat muss den Menschen durch die Krise helfen, deshalb müssen die Hilfsgelder auch bei den Menschen ankommen. Ich bin dankbar, dass wir trotz der Einschränkungen heute zusammen zeigen konnten, wie wichtig Solidarität miteinander ist.“

 

29.04.2021 in Allgemein

Newsletter der SPD-Fraktion für den Monat April

 

Am 28. April hat die zweite Stadtverordnetenversammlung des Jahres 2021 stattgefunden.

Hier können Sie den Newsletter für die Sitzung am 28. April 2021 abrufen.

Newsletter "Fraktion aktuell" Nr. 3 - 2021

 

29.04.2021 in Allgemein

Gedenken an den 76. Tag der Befreiung

 

Dem 76. Jahrestag der Befreiung der Stadt Brandenburg an der Havel gedachten am Dienstag, 27. April die SPD-Bundestagskandidatin Sonja Eichwede, die Landtagsabgeordnete Britta Kornmesser  und der SPD-Unterbezirksvorsitzende Daniel Keip.                                                                                     

Gemeinsam legten sie Blumen am sowjetischen Ehrenmal in unserer Stadt nieder und gedachten  den Opfern des Zweiten Weltkrieges, der vor 76 Jahren für unsere Stadt endete.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

21.06.2021, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Sitzung der SPD-SVV-Fraktion

Service

Mitglied werden

Newsletter der SPD

Meine SPD

Meine SPD

Bleib mit uns in Kontakt