SPD Unterbezirk Brandenburg an der Havel

Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherinnen und Besucher, willkommen bei der SPD in Brandenburg an der Havel. Wir freuen uns, dass Sie sich für sozialdemokratische Politik interessieren und wir haben für Sie auf dieser Seite viele Informationen zusammengestellt. Doch wir wollen Sie mit dieser Webpräsenz nicht nur informieren. Wir wollen Sie einladen mitzumachen und Brandenburg mit zu verändern. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen ein Brandenburg für alle, dazu braucht es auch alle.

Ihr Ralf Holzschuher
Vorsitzender der SPD in Brandenburg an der Havel

SPD Unterbezirk
Krakauer Str. 3, 14776 Brandenburg an der Havel
Tel. 03381-30 33 39 oder 30 21 05
e-mail: UB-Brandenburg(at)spd.de

 
 

22.12.2016 in Kommunalpolitik

Newsletter der SPD-Fraktion vom Dezember 2016

 

Im Anschluss an die SVV erstellt die SPD-Fraktion einen Newsletter, mit dem sie ihre Mitglieder und die interessierten Brandenburgerinnen und Brandenburger über die aktuelle Lokalpolitik informiert. Hier können Sie den Newsletter für die Sitzung des 21. Dezember 2016 abrufen.

Newsletter "Fraktion aktuell" Nr. 10 - 2016

 

20.12.2016 in Unterbezirk

26 Jahre SPD in Brandenburg an der Havel

 

Einen guten Grund zu feiern hatte die SPD am vergangenen Freitag. Am 13. Dezember jährte sich zum 26. mal die Gründung der SPD Brandenburg an der Havel. Traditionsgemäß wurde zur Feier geladen, diesmal unter der Leitung des Ortsvereins Altstadt/Nord.


Viele langjährige Weggefährten, politische wie persönliche Freunde und Gratulanten fanden den Weg in die Neue Mühle, um gemeinsam auf ein spannendes und politisches Jahr zurückzublicken. In den kurzen Eröffnungsreden der Ortsvereinsvorsitzenden Anca Güntsch, dem Unterbezirksvorsitzenden Ralf Holzschuher sowie der Fraktionsvorsitzenden der SPD im Stadtparlament Britta Kornmesser wurde das Jahr 2016 rückblickend ausgewertet. In Bezug auf die anstehenden Wahlen bis 2019 resümierte Ralf Holzschuher, dass die SPD inhaltlich und gerade jetzt personell gut aufgestellt ist und dass es nun gelingen wird, ohne parteiinterne Querulanten den Wählern zu erklären, was die SPD erreichen will. Neben der Auszeichnung von Mitglieder für ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der SPD war es eine besondere Freude, die von Beginn an tätigen Geschäftsführer der SPD in Brandenburg an der Havel zur Traditionsfeier begrüßen zu können. Ein sehr gutes Buffett, Musik und dann Tanz rundeten den gelungenen Abend ab.

 

19.12.2016 in Kommunalpolitik

Ralf Holzschuher: CDU-Mehrheit sieht keine Zukunft für Tiemann in Brandenburg!

 

Nachdem die Oberbürgermeisterin am vergangenen Samstag zur Direktkandidatin der CDU bestimmt wurde, erklärt der SPD-Unterbezirksvorsitzende Ralf Holzschuher:

„Eine übergroße Mehrheit der CDU-Basis hat am vergangen Samstag die Brandenburger Oberbürgermeisterin zur CDU-Kandidat für die Bundestagswahl 2017 nominiert. Überraschend ist vor allem, mit welcher Deutlichkeit die CDU-Mitglieder die Zukunft der Oberbürgermeisterin in Berlin  und nicht mehr in Brandenburg an der Havel sehen. Man kann einräumen, dass die Oberbürgermeisterin in den vergangenen Jahren die Stadt Brandenburg an der Havel vorangebracht hat. Doch man kann auch in zunehmendem Maße feststellen, dass sie oft ideen- und kraftlos in der kommunalpolitischen Diskussion wirkt. Ihr fehlt eine Vision für die kommende Zeit. Ob dies eine Empfehlung für andere Aufgaben ist, wird der Wähler entscheiden. “

 

02.12.2016 in Unterbezirk

Eintreten für soziale Demokratie

 

Gestern Abend konnten die Vorsitzenden der Ortsvereine Hohenstücken/ Görden und Altstadt/ Quenz Robert Busch in der Sozialdemokratie willkommen heißen. Robert ist 25 Jahre alt und studiert an der Technischen Hochschule Brandenburg.

So wie der Voigtländer, der aus Plauen zum Studium nach Brandenbrug an der Havel kam, treten in den letzten Wochen und Monaten immer mehr Menschen in die SPD ein. Gerade jetzt in einer Zeit, in der die politische Polarisierung zunimmt, ist es für viele wichtig, sich klar für Gerechtigkeit, Ausgleich und Toleranz zu engagieren.

Judith Moderegger und Claus-Dieter Hartmann, die Vorsitzenden der Ortsvereine, freuten sich Robert im Herzen unserer Stadt auf dem Brandenburger Weihnachtsmarkt in der SPD wilkommen zu heißen. Bei guten Gesprächen und etwas Glühwein wurde dabei nicht nur die große politische Linie, sondern vor allem die Gestaltungsmöglichkeiten vor Ort thematisiert. Wer es Robert gleichtun möchte, kann hier online eintreten:  http://eintreten.spd.de/ .

 

01.12.2016 in Kommunalpolitik

Newsletter der SPD-Fraktion vom November 2016

 

Im Anschluss an die SVV erstellt die SPD-Fraktion einen Newsletter, mit dem sie ihre Mitglieder und die interessierten Brandenburgerinnen und Brandenburger über die aktuelle Lokalpolitik informiert. Hier können Sie den Newsletter für die Sitzung des 30. November 2016 abrufen.

Newsletter "Fraktion aktuell" Nr. 9 - 2016

 

Termine

Alle Termine öffnen.

23.01.2017, 18:30 Uhr Sitzung der SPD-Fraktion

25.01.2017, 16:00 Uhr - 25.01.2017 Stadtverordnetenversammlung

26.01.2017, 17:00 Uhr Sitzung des Unterbezirksvorstandes

31.01.2017, 18:00 Uhr Sitzung des Hauptausschusses

06.02.2017, 18:30 Uhr Sitzung der SPD-Fraktion

 

Unsere Abgeordneten

 

Service

Mitglied werden

Newsletter der SPD

Meine SPD

Meine SPD